Samstag, 5. August 2017

SAMSTAGSPLAUSCH... am 05.08.2017

Letzten Samstag musste mein Beitrag leider ausfallen; ich war gesundheitlich total aus der Bahn geworfen.

Dafür weiß ich jetzt wie (schrecklich) sich ein Drehschwindel anfühlt und habe meinen Kollegen einen ganz schönen Schrecken eingejagt. Eben stand ich noch in der Küche und koche Kaffee und Tee und im nächsten Moment konnte ich nicht mehr geradeaus schauen und klatsche beim laufen ständig gegen die Wand.





Oh je, oh je. Was so wirklich der Auslöser war, ist nicht bekannt, aber dafür weiß ich jetzt, dass ich ein tadelloses EKG, ordentlichen Blutdruck und keine Unterzuckerung hatte. Hörtest gab es noch gratis drauf und nach den Werten bin ich gesund. Naja. Wenigstens hat man an den Augen und körperlichen Reaktionen gesehen, dass ich nicht nur auf drei Tage Couch spekuliert hatte.

Aber etwas mulmig war mir bei der ganzen Sache dann doch. Was, wenn das mal unterwegs bei der Autofahrt passiert? Man darf sich gar nicht reindenken. Ich habe artig tagelang das Auto stehen gelassen, Fernseher aus, Laptop beiseite und nicht ein Fädchen gesponnen. Der Allerliebste Ehemann weiß dann genau: Wenn sie nicht spinnt, dann ist sie krank!

Inzwischen geht es mir aber wieder gut und mit dem zunehmen sonnigeren Wetter sowieso. Was waren das aber auch für ein paar verregnete Wochen! Die einzigen, denen das gefallen hat, waren Unkraut und Nacktschnecken. Von meinem Lavendel stehen nur noch kahle Stengel; der war wohl besonders lecker ;-). Dafür macht mir der Sommerflieder viel Freude und die Schmetterlinge lieben ihn.


 

Ich habe auch wieder ein bisschen gestrickt; z.B. kleine Handstulpen und ein leichtes Tuch aus einem handgefärbtem Garn. Aber das zeige ich Euch noch etwas genauer in einem extra Post in der nächsten Woche.

 
Gesponnen habe ich nur recht wenig, aber z.B. diese drei Stränge "MANDELBLÜTE" in 4erlei Rosa, Weiß und Hellgrau, drei Stränge "WASSERSPIELE" in 3erlei Grün, 3erlei Türkis und Weiß und ein paar kleinere Stränge aus kardierten Mischungen.

 


So jetzt schaue ich mal rüber zu Andreas SAMSTAGSPLAUSCH und stöbere ein bisschen in Euren Posts und lese nach, wie Eure Woche war. Kommt doch einfach mit...

Kommentare:

  1. Hui, das klingt aber gar nicht gut mit deinem Drehschwindel! Ich drücke dir die Daumen, dass das eine einmalige Sache war und dich in Zukunft verschont.

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Vom Drehschwindel hörte ich bereits von einer Freundin, das muss schlimm sein! Und daher wünsche ich Dir gute Besserung beziehungsweise keine Wiederholung.

    Hallo wieder einmal das Stelldichein zum Samstagsplausch, wie doch die Woche verflogen ist und erst recht dieses Wochenende...

    Und ich wünsche Dir einen angenehmen Start in die neue Woche
    und sende herzliche Grüßle, Heidrun

    AntwortenLöschen
  3. Schwindel ist nicht schön. Es gibt viele Gründe, warum man schwindelt. Ich hoffe du warst bei einem guten Ohrenarzt. Manchmal reicht ein einfacher Hörtest nicht aus.
    Schön, daß du wieder spinnst, dann geht es dir auf jeden Fall wieder besser.
    Genieße die sonnigen Tage,
    Andrea

    AntwortenLöschen