Dienstag, 11. April 2017

Ein ZAUBERBALL-Tuch

hatte ich schon eine ganze Weile vor dem Urlaub angestrickt und auf der langen Fahrt nach Italien war nun endlich Zeit, es fertig zu bekommen.

Hier mein Zwischenstand bei unserem Stopp in der Schweiz (am Sufer See):
ca. 40%, die Reihen werden immer länger. Na, wenigstens nur rechte Maschen und den Rest erledigt der Farbwechsel des Garns (Schoppel Wolle: Zauberball "Fliederduft"). 











Kommentare:

  1. Liebe Beatrice,

    das finde ich ja ganz klasse, durch die schöne Gegend gen Urlaub fahren und auch noch ein tolles Tuch stricken :) Was für schöne Bilder!!! und wie es aussieht, habt Ihr auch noch super Wetter?!! Bin gespannt auf Dein Tuch, im Moment stricke ich auch an Einem..

    noch weiterhin einen ganz tollen und erholsamen Urlaub,

    lieben Gruß, Maria

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Beatrice,
    Du strickst mit "Fremdwolle"? :-D Bei Deinen wunderbaren Garnen ist das tatsächlich eine Überraschung für mich, aber so ein Zauberball mit seinem Farbverlauf ist wirklich ganz schön. Was für tolle Urlaubsbilder! Ich wünsche Dir eine wunderbare, spannende und erholsame Zeit.
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen